ABGESAGT - Workshop AI for one Day

Am 19. März 2020 in München

Sie lernen im Workshop zunächst die wesentlichen Grundlagen aus dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und dem Machine Learning (ML) kennen. Dabei stehen Begriffe, Beispiele, Risiken und aktuelle Entwicklungen, ebenso wie Erfahrungen aus diversen ML-Projekten im Fokus.

Anschließend wird es mit „Machine Learning mit Stift & Papier“ interaktiv. Ohne große Datenmengen und vor allem ohne Computer lernen Sie die verschiedenen Arten des Machine Learning kennen.  

Am Nachmittag lernen wir in Gruppen à 3-4 Personen im Projekt „Smiley-Erkennungsprogramm“, wie Daten die Systeme trainieren.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch verschiedene Blöcke zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch, in denen Sie mit erprobten Kreativitätstechniken gemeinsam Ideen und realistische Umsetzungsszenarien für Ihre KI-Projekte entwickeln.

Die Veranstaltung verlangt wenig/ kein Vorwissen oder Programmierkenntnisse.


Sie können sich hier zur Veranstaltung anmelden.

Downloads