Wer macht in Ihrem Unternehmen das Licht aus - Sie oder der Hacker?

VDMA

Beim Technologie-Erfahrungsaustausch "IT-Sicherheit im Industrie 4.0 Zeitalter" profitierten die Teilnehmer von der Expertise der Referenten. Viele Fragen und Unsicherheiten zum Thema "Wie schütze ich mich und mein Unternehmen?" wurden besprochen und mit konkreten Lösungsansätzen veranschaulicht.

Die Digitalisierung und Vernetzung der Industrie ist eines der zentralen Themen für die
Industrie von morgen und deren Wettbewerbsfähigkeit. Neue Produkte und Services
entstehen unter dem Begriff Industrie 4.0 und durch Vernetzung bis in die hintersten Ecken der Produktion, entstehen neue Schwachstellen in der IT. Diese entstehen teilweise in Altanlagen, welche nie für eine so weitreichende Vernetzung gedacht waren, aber genauso bei neuen Anlagen mit unzureichenden Sicherheitskonzepten, die erst im Endstadium der Entwicklung eingebracht wurden und nicht als integraler Bestandteil der Neuentwicklung.

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Sicherheitsnetzwerk München und dem Z.DB bei der Firma genua in Kirchheim bei München statt.

Der Fokus lag auf einer ersten allgemeinen Thematisierung der IT-Sicherheit in Bezug auf
Unternehmen und mögliche Schwachstellen. Im Detail wurde dann auf verschiedene Aspekte die durch die Vernetzung und Digitalisierung der Industrie passieren eingegangen, wie sichere Fernwartung, Security by Design, und Sichere SPS / SCADA.

Die Präsentationen der Veranstaltung können Sie sich unter www.genua.de/event mit folgende Zugangsdaten downloaden:

Benutzername: genua
Passwort: Feuerfisch

Auf der Website von genua finden Sie noch einige Mitschnitte der Veranstaltung: https://blog.genua.de/blog/post/it-sicherheit-im-zeitalter-von-industrie-40-sind-sie-geruestet.html

Industrie 4.0 Bayern App

 


Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir würden uns freuen, wenn Sie an einer Umfrage zur unseren Veranstaltungen im Projekt Industrie 4.0 Bayern teilnehmen.
Diese finden Sie in unserer Industrie 4.0 Bayern App, welche Sie sich im Apple Store oder bei Google Play kostenfrei downloaden können.

 

Der nächste Technologie Erfahrungsaustausch findet am Dienstag, 20. Juni 2017, zum Thema "Datenernte leicht gemacht" in München statt. Genauere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.